Züchterfutter

Züchterfutter

Wer Fische züchten möchte, muss sie vor allem gesund und bei „Laune“ halten. Dazu brauchen die Bewohner der Unterwasserwelt vor allem eine gute Wasserqualität und ein ausgewogenes Futter. Speziell dafür gibt es auch entsprechende Züchterfutter für die professionelle- oder semiprofessionelle Zucht in Fischfarmen, Zoogeschäften, Tiergärten, Großhandelslagern, Tropenhäusern und so weiter. Auffällig daran ist insbesondere die Tatsache, dass Futter dieser Art zumeist ohne zusätzliche Farbstoffe auskommen.

Einer der typischen Anfängerfehler besteht darin, dass Fische „gern“ überfuttert werden. Das Züchterfutter ist darauf ausgelegt, dass mehrmals am Tag gefüttert wird. Dabei soll nur die Menge gegeben werden, die die Fische innerhalb von etwa einer Minute mühelos vertilgen können.

Zu den Inhaltsstoffen dieser Futterart gehören Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Getreide und pflanzliche Eiweißextrakte. Außerdem sind sowohl Weich- und Krebstiere als auch Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse enthalten. Nicht zuletzt enthält Züchterfutter auch Hefen, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Algen, Öle und Fette und Mineralstoffe.


Zeige als: Galerie Liste
pro Seite: 10 | 20 | 30 | 50 | 100

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Produkten)

Tropical Breeder Mix

Ein zutatenreiches Spezialfutter für Zucht und Großhaltung von Zierfisch...


Tropical
ab 19,98 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 4,00 EUR pro 1 Liter

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Produkten)