Aquaristik Bücher & Aquarium Ratgeber

Aquaristik Fachbücher sind selten nur an Anfänger gerichtet. Aus vielen Aquarium-Ratgeber lernt der Anfänger zwar oft am meisten, sie sind aber auch an die Fortgeschrittenen und die Profis gerichtet. Diese Aquaristik Bücher liefern vom Inhalt her einen echten Mehrwert. Sie sind klar und leicht verständlich geschrieben. Die Aquarium-Ratgeber sind sehr wertvoll, da sie praxisnah geschrieben wurden. Die Themen werden offen und realistisch behandelt. So kann sich auch der Profi noch mal orientieren und seine Kenntnisse auffrischen.

Thematisch reicht die Spannbreite von der Wahl des Beckens, der Zusammenstellung der Technik bis hin zur bewussten Wahl des Aufstellungsortes. Ob es um die Einrichtung eines Beckens, die Vergesellschaftung der Fischarten oder um Fischkrankheiten und deren Heilungsmöglichkeiten geht, in den Aquaristik Büchern werden viele wichtige Themen behandelt. Natürlich gehören da auch technische Fragen, sowie die immer wichtiger werdende CO2 Versorgung dazu. Letztlich auch das „Gärtnern“ im Becken und seine kreative Gestaltung um eine naturnahe Unterwasserlandschaft zu erstellen werden im Aquarium-Ratgeber deutlich dargestellt und gut beschrieben.

Welche Informationen liefert das Aquarium Ratgeber?

Zunächst einmal gibt es das Aquarium-Ratgeber in unterschiedlichen Formen. Ob man online nach Rat sucht, eine Zeitschrift oder ein Aquaristik-Büch bevorzugt, oder die Informationen gerne per CD erhalten möchte, alle diese Möglichkeiten kann man ausschöpfen. Sicher ist die Anforderung an ein Aquarium-Journal im Hinblick auf Süß- oder Meerwasser-Aquarien recht unterschiedlich. In beiden Bereichen bietet das Magazin sowohl Lektüre für den Neueinsteiger als auch für den erfahrenen Aquarianer. Ein Einsteiger wird zunächst ein  Aquarium-Ratgeber wählen, dass ein breites Spektrum an Informationen liefert, von der Wahl des richtigen Beckens über die Einrichtung des Aquariums bis hin zu Informationen über Wasserpflanzen und Fische, die für den Anfang leicht zu halten sind.

Weiterführende Lektüre

Wer über den Einstieg in die Aquaristik schon eine Weile hinaus ist, der wird in einem Ratgeber weiterführende Informationen suchen. Man kann zwar eine Wasserprobe ins Fachgeschäft bringen und dort untersuchen lassen, aber vielleicht möchte man sich selbst mit diesem Thema auseinandersetzen und sucht nun ein Journal, das beschreibt, wie man den Wassertest selber durchführt und wann man welche Maßnahmen ergreifen sollte. Vielleicht sind aber auch die Fische krank oder Schnecken und Algen machen den Fischen das Leben schwer. Dann sucht man nach einer Erklärung und der Lösung für diese Probleme. Für all diese Probleme und noch einige mehr bietet das Aquarium-Ratgeber die richtige Lektüre.